Stirlingautos

Robert Stirling, der Erfinder des Stirlingmotors, und Carl Benz haben eines gemein: Sie erhielten Patente für außergewöhnlich revolutionäre Technik.

Das Stirling Auto A1

Das Stirling Auto A1

Im Stirling Auto A1 hat Böhm die Ideen dieser beiden Entwickler zusammengeführt. Die feinen Messingspitzen erinnern an die Pickelhauben aus der preußischen Kaiserzeit und an die historischen Automobile aus der Zeit um 1885.

EUR 436,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Kostenlose Lieferung nach Deutschland, USA und Kanada!

Anzeigen

Sportscar AS4

Sportscar AS4

Böhm Stirling-Technik präsentiert jetzt erstmals ein selbst fahrendes vierrädriges Automodell mit einem Stirlingmotor als Antrieb.

EUR 399,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Kostenlose Lieferung nach Deutschland, USA und Kanada!

Anzeigen

Ford Modell-T AF1

Ford Modell-T AF1

Machen Sie einen Ausflug zurück ins Jahr 1915. Das Ford Modell T (bekannt als Tin Lizzie „Blechliesl“) ist einer der ersten Serien Roadster der Welt. Böhm würdigt dies mit einem neuen Modell mit eingebautem, verbessertem Stirlingmotor.

EUR 545,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Kostenlose Lieferung nach Deutschland, USA und Kanada!

Anzeigen

Peugeot AP172 Cabrio

Peugeot AP172 Cabrio

Das Modell, das zumindest von 1922 bis 1924 auch als Quadrilette bezeichnet wurde, war der Nachfolger des Peugeot Typ 161.
Die Fahrzeuge besaßen einen Vierzylinder-Viertaktmotor, der vorne angeordnet war und über Kardan die Hinterräder antrieb.

EUR 436,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Kostenlose Lieferung nach Deutschland, USA und Kanada!

Anzeigen

Anhänger AH1

Anhänger AH1

Ergänzen Sie Ihr Stirling Auto A1 mit einem passenden Anhänger!
Der Anhänger ist ohne Auto A1!

EUR 106,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Kostenlose Lieferung nach Deutschland, USA und Kanada!

Anzeigen