Ford Modell T AF1 “Tin Lizzie”

Ein Stück Geschichte wird lebendig mit neuem stärkeren Motor

JETZT ANSEHEN

Stirling-Auto A1

Hier wurden die Ideen von Robert Stirling und Carl Benz zusammengeführt

JETZT ANSEHEN

Sportscar AS4

Der Sportscar AS4 ist eine Hommage an den wohl allerersten Mercedes

JETZT ANSEHEN

Sie suchen etwas "richtig Gutes"?

Stirlingmodelle von Böhm-Stirling überzeugen nicht nur durch ihre Optik, sondern sind auch wegen Ihres umweltfreundlichen Antriebs bei Sammlern und Bastlern äußerst beliebt. Stirlingmodelle aus dem Hause Böhm-Stirling werden durch sich ausdehnende Wärme im Inneren des Motors betrieben, die sich zwischen einer kalten Deck- und einer warmen Bodenplatte bewegt.
Diese Technik wurde erstmals 1819 zum Patent angemeldet und ist eine sicherere Alternative zu Otto- oder Dieselmotoren.

Stirlingmodelle: Das perfekte Geschenk für Sammler und Bastler

Bei Böhm-Stirling finden begeisterte Bastler Modellbausätze vieler verschiedener Stirlingmotoren zum selbstbauen. Aber auch bereits fertige Stirlingmodelle von Motoren bietet Böhm-Stirling.
Ebenfalls im Sortiment enthalten sind Modellautos, wie zum Beispiel das weltweit bekannte Ford Modell-T AF1, die Tin Lizzie, welches ebenfalls aus Bausatz, oder als Fertigmodell erhältlich ist.
Aber auch Eisenbahnfans werden im Sortiment von Böhm-Stirling fündig, denn ebenfalls die Lock Rocket L1 ist als Bausatz oder Fertigmodell erhältlich. Ganz neu unter den Stirlingmotoren ist der Kaffee-Stirlingmotor mit Spin, der bereits mit der Wärme einer Tasse Kaffee oder der menschlichen Hand arbeitet und eines der vielseitigen Stirlingmodelle ist, das die Funktionsweise der Stirlingmotoren nachvollziehbar zur Schau stellt.
Auch verspieltere Modelle, wie das R3 Riesenrad oder ein Modell des Geschützturms Bismarck sowie weiteres Zubehör bietet Böhm-Stirling seinen Kunden.

Faszination made in Germany

JETZT ANSEHEN