HB34 - Max Tattoo

Das größte Modell der Böhm-Stirlingfamilie lässt keine Wünsche offen

JETZT ANSEHEN

HB22 - Smoking Colt

Der Sound dieses Vakuummotors erinnert an den Lanz Bulldog

JETZT ANSEHEN

HB28 - Big Bridge

Die obenliegenden Kipphebel erinnern an den Dieselmotor der U-96

JETZT ANSEHEN

Sie suchen etwas "richtig Gutes"?

Ein Stirlingmotor aus dem Hause Böhm-Stirling überzeugt nicht nur durch seinen umweltfreundlichen Antrieb, sondern ist bei Sammlern und Bastlern auch aufgrund seiner interessanten Optik beliebt.
Die hochwertigen Stirlingmodelle von Böhm-Stirling werden durch sich ausdehnende Wärme im Inneren des Motors betrieben, die sich zwischen einer kalten Deck- und einer warmen Bodenplatte bewegt.
Diese Technik wurde erstmals 1819 zum Patent angemeldet und ist eine sicherere Alternative zu Otto- oder Dieselmotoren.

Stirlingmotor: Das perfekte Geschenk für Sammler und Bastler

Bei Böhm-Stirling finden begeisterte Bastler den Stirlingmotor in vielen verschiedenen Varianten als Modellbausatz zum selbst zusammenbauen. Aber auch bereits fertige Modelle bietet Böhm-Stirling.
Ebenfalls im Sortiment enthalten sind Modellautos, wie zum Beispiel das weltweit bekannte Ford Modell-T AF1, die Tin Lizzie, das sowohl als Bausatz zum selber basteln als auch als Fertigmodell erhältlich ist.
Auch eingefleischte Eisenbahnfans werden im Sortiment von Böhm-Stirling fündig, denn die Lock Rocket L1 ist ebenfalls als Bausatz oder Fertigmodell im Shop verfügbar. Der neuste Stirlingmotor im Sortiment ist der Kaffee-Stirlingmotor mit Spin, der bereits mit der Wärme einer Tasse Kaffee oder der der menschlichen Hand arbeitet und die Funktionsweise der Stirlingmotoren nachvollziehbar zur Schau stellt.
Auch verspieltere Modelle, wie das R3 Riesenrad, ein Modell des Geschützturms Bismarck oder weiteres Zubehör bietet Böhm-Stirling seinen Kunden.

Faszination made in Germany

JETZT ANSEHEN